Samstag, 21. November 2015

Granatapfel-Nusstorte mit Kardamomsahne

Für den kleinen Mäusebanden-Besuch
am Wochenende meiner Tochter,
habe ich eine winterliche Granatapfel-Nusstorte
mit leckerer Zimt/-Kardamomsahne gebacken!
 Die Torte hat uns allen vorzüglich geschmeckt
und ich habe diesmal auch 
wieder das Rezept für Euch!;)


 Granatapfel-Nusstorte mit Kardamomsahne

Für die Böden braucht Ihr...

Zubereitung:
(für eine kleine Tortenform)
Butter mit Zucker schaumig schlagen.
Eier nach und nach unterrühren.
Mehl mit Backpulver, gemahlenen Haselnüssen,
Gewürzen und Orangenschale vermischen und unterheben.
Anschließend die Kondensmilch (lauwarm) 
hinzufügen, cremig rühren und in eine kleine
gefettete Springform geben.
Bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen, Stäbchentest machen!
Auskühlen lassen, eventuell
im Kühlschrank für ca. 2-3 Stunden weiterkühlen lassen!
Vorsichtig vier Böden daraus schneiden.
"Deckel" dünn abschneiden, sodass eine gerade
Fläche entsteht!

Füllung:

600 g Sahne (Zimmertemperatur)
250 g Macarpone
90 g Zucker
1 prise Zimt, 1 Messerspitze Kardamom

Alle Zutaten gemeinsam schaumig schlagen
und in einen Spritzbeutel geben.
Auf die vier Böden die Sahnemasse verteilen.
Granatapfelsirup:

1 Granatapfel
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 ml Wasser
1 prise Zimt
2 TL Speisestärke

Zubereitung:
Granatapfelkerne herauspulen.
In einem Herd mit dem Wasser, Zucker und Zimt
erwärmen. Kurz aufköcheln und 
für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
 Die Speisestärke mit einem kleinen Sieb unterheben.
In ein kaltes Gefäß füllen, fertig.
Abkühlen lassen und über die Torte verteilen...

Die Adventszeit steht vor der Tür
und ausgerüstet hat mich die
liebe Steffi mit einem leckeren
Früchtetee von Tafelgut...
Perfekt zur Torte und für die
abendliche Stimmung in der Winterzeit!
Und ein hübscher Zucker für die Wintertafel
und gemütliche Nachmittage mit der Familie
und Freunden, darf nicht fehlen...perfekt sind
für mich die schwarzen Tannenbäumchen,
 so schön schlicht nordisch eben!;-)
 Die hübschen Broste-Kerzenständer
mit Marmor gefallen mir 
unheimlich gut...ich liebe Marmor, so schön
schwer und das edle Muster gemixt mit
einem hauch Gold ergibt einen perfekten Winterflair!
Die Mädchen Strickjacke in bester Qualität 
und schönstem Muster
kombinieren wir diesmal mit 
einem traumhaftem roten Kleid, das
nicht nur zu Festtagen vorzüglich passt...
Bitte einmal in Damengröße!;)
Wir genießen mit den Mini-Mäusen 
noch den Abend und ein weiteres Stück
Torte mit Tee...
 Ich wünsche Euch ein 
schönes Wochenende, 
es soll ja Frost geben...!

Ganz liebe Grüße,

Olga.



Bezugsquelle:

Rotes Mädchenkleid, Strickjacke: Petit Bateau
Winter-Tee, Zucker mit Tannenbäumen: Landpartie by SL
Marmor Kerzenständer: Broste Copenhagen
Keramiklichthäuser: Kähler 

Kommentare :